Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

DIY Seifenpeeling

Der Traum jeder modernen Frau ist es, schön und gepflegt zu sein. Obwohl der Kosmetikmarkt heute ein riesiges Sortiment umfasst, ist die chemische Zusammensetzung der Produkte oftmals nicht jedermanns Sache, was zu verschiedenen allergischen Reaktionen führt. Eine hervorragende Alternative ist in diesem Fall die Verwendung von Naturprodukten. Kosmetik "ohne Chemie" sorgt nicht nur für ein gesundes Aussehen, sondern auch für ein hervorragendes Wohlbefinden. Besonders beliebt bei den Schöneren ist ein Seifen-Peeling, das Sie zu Hause selbst gemacht haben.

Handgemachtes Seifenpeeling wird als originelles Hautpflegeprodukt angesehen, außerdem ist sein Herstellungsprozess sehr interessant und wird oft zu einem beliebten Hobby für viele. Diese Art von Naturkosmetik enthält ausschließlich natürliche ätherische Öle und nützliche Zusatzstoffe - trockene Blütenblätter, Schokolade, Hafer, Honig. Selbstgemachte Peeling-Seife ist aufgrund des Vorhandenseins verschiedener nützlicher Bestandteile eine der beliebtesten kosmetischen Zubereitungen, die eine verjüngende und pflegende Wirkung haben.

7 fotos

Spezies

Der Hauptzweck des Peelings ist es, abgestorbene Hautzellen zu entfernen, die Durchblutung zu verbessern und die Haut mit Vitaminen und Sauerstoff anzureichern. Durch die regelmäßige Anwendung von Naturkosmetik wird der Körper geschmeidig und belastbar. Um eine Peelingseife zu Hause herzustellen, verwenden Sie verschiedene Öle, die sich jeweils durch ihre Wirkung auszeichnen. Einige Arten von Seife helfen, die Haut zu entspannen und zu reinigen, während andere entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkungen haben. Als Peeling werden in der Regel Ton, Kaffee, gemahlene Nüsse und Mohn verwendet, und um Farbe hinzuzufügen, werden kosmetische und Lebensmittelfarben hinzugefügt.

Bis heute gibt es drei Haupttypen von hausgemachtem Seifenpeeling: auf milder Seifenbasis, aus Kinderseife und Seife von Grund auf neu. Anfängliche Kosmetikerinnen bevorzugen die Zubereitung eines Peelings mit Babyseife, da dies der günstigste und einfachste Weg ist.

Die cremige Seifenbasis eignet sich hauptsächlich zur Herstellung von Seifen verschiedener Formen und Farben mit Dekorationseffekten.

Um eine Peeling-Seife von Grund auf zuzubereiten, müssen Fette, Öle und Alkali vorhanden sein, während die Basis selbst gekocht wird. Diese Technologie ist daher kompliziert und teuer.

Seifen-Peeling unterscheidet sich nach Hauttyp für glatte, trockene, Mischhaut und fettige Haut. Es ist sehr wichtig, Kosmetika zu wählen, die einem bestimmten Hauttyp entsprechen. Zum Beispiel ist es für trockene und empfindliche Haut erforderlich, Peelings mit einer feineren Konsistenz mit Haferflocken zu verwenden. Sie nähren und befeuchten gut. Für fettige, Misch- und normale Hauttypen ist ein Seifenpeeling auf Tonbasis mit großen Schleifpartikeln geeignet.

Am Einsatzort gibt es Reinigungsmittel für Körper, Gesicht, Hände und Füße.

  • Das Peeling für das Gesicht gilt als das zarteste rezepte für die zubereitung basieren auf der verwendung von reismehl, kaffee und grieß.
  • Für ganzheitliche Körperbehandlungen Seifen-Peeling mit großen Schleifpartikeln ist geeignet. Zucker, Himbeeren, Erdbeeren und Meersalz sorgen für den besten Peeling-Effekt.
  • Was die Haut der Arme und Beine betrifft, dann können für sie nicht nur Beerensamen, sondern auch zerkleinerte Nussschalen als Peeling verwendet werden.

Basis

Um eine Peeling-Seife zu Hause zuzubereiten, benötigen Sie neben verschiedenen natürlichen Zutaten auch eine Basis. Am häufigsten wird zur Herstellung eines solchen kosmetischen Produkts eine Seifengrundlage verwendet, bei der es sich um eine fertige, geruchs- und farblose Seife mit neutralen Eigenschaften handelt. Darüber hinaus enthält die Seifenbasis alle notwendigen nahrhaften Öle und ist im Hinblick auf den pH-Wert ausgeglichen. Es gibt flüssige, cremige und feste Basen, von denen die letzten weiß, organisch und transparent sein können.

Transparente Seifenbasis besteht aus Glycerin und zeichnet sich daher durch eine feuchtigkeitsspendende, milde Wirkung aus. Eine solche Peelingseife hat aufgrund ihrer besonderen Struktur keinen ausgeprägten Geruch.

Der Hauptbestandteil der weißen Basis ist Titandioxid. Für sie eine charakteristische beige, milchig weiße Farbe. Diese Art von Basis ist einfach zuzubereiten, dazu reicht es, die transparente Seifenbasis aufzuwärmen, Titandioxid hinzuzufügen und alles gründlich zu mischen.

Bei der Herstellung von Peeling-Seifen wird auch eine organische Basis verwendet, die als die natürlichste angesehen wird, da sie aus Glycerin und tropischen Ölen gekocht wird. Es ist von hoher Qualität, gesund und gesund. Wenn ein kosmetisches Mittel zur Pflege empfindlicher Haut hergestellt werden soll, ist ein cremiges Peeling vorzuziehen. Äußerlich ähneln sie einer weißen körnigen Creme, sind leicht zu „kochen“ und interagieren gut mit Basis- und ätherischen Ölen.

Besonderes Augenmerk sollte auf Produkte auf Flüssigseifenbasis gelegt werden. Dies ist ein fertiges Produkt, das einfach zu verwenden ist, einen neutralen pH-Wert aufweist und die Haut kaum beeinträchtigt. Wenn Sie eine solche Basis mit verschiedenen Kräutern, Ölen und anderen nützlichen Bestandteilen auskochen, erhalten Sie letztendlich nützliche und hochwertige Kosmetika.

Herstellung

Um Ihre eigene Peeling-Seife herzustellen, müssen Sie jedes ätherische Öl im Voraus vorbereiten. Eine Babyseife mit einer Mindestzusammensetzung an Zusatzstoffen, Pflanzenöl, Milch, Honig, Feststoffen, Vitamin A und E. Zwei Pfannen, eine Seifenform, eine Reibe und Silikon sind ebenfalls nützlich. oder ein Holzlöffel.

Bevor Sie mit dem Kochen beginnen, müssen Sie die richtigen Zutaten unter Berücksichtigung des Hauttyps auswählen. Weizenkeimöl oder Aprikosenöl ist perfekt für normale Haut. Olivenöl hilft, trockene Haut wiederherzustellen, aber Traubenkernöl wird die Mängel der fettigen Haut bewältigen.

Je nach gewünschter Reinigungswirkung werden abrasive oder feste Partikel ausgewählt. Für eine gründliche Hautreinigung wird die Verwendung von zerstoßenen Aprikosenkernen und Walnussschalen empfohlen. Wenn die Haut empfindlich ist, benötigen Sie Kamillenblüten. Für mittleres Schälen ist gemahlener Kaffee geeignet.

Nachdem alles abgestimmt ist, können Sie sofort mit dem Kochen fortfahren. Reiben Sie dazu die Babyseife auf der Reibe. Seifenschnitzel werden in einen Topf gegossen, mit Wasser gegossen und in ein Wasserbad gegeben.

Dann müssen Sie eine flüssige Lösung aus Milch, Honig, Vitaminen, ätherischen Ölen und Schleifpartikeln zubereiten. Die Chips mit der Lösung werden gemischt und dann in Formen gegossen. Nachdem die Seife abgekühlt ist, kann sie mehrere Stunden lang gekühlt werden.

Ein Beispiel für handgemachte Seife. Sie können in der nächsten Galerie sehen.

25 fotos

In den folgenden Videos erfahren Sie, wie Sie ein Seifenpeeling mit Ihren eigenen Händen herstellen.

Sehen Sie sich das Video an: Peeling Seife. Mini Peeling Herzen mit Kokosöl & Zucker. süßes Geschenk (April 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar