Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2020

Wie Mascara verdünnen?

Mascara ist eines der wichtigsten Werkzeuge für das tägliche Make-up. Mit ihm werden die Wimpern länger und dicker und der Blick ist ausdrucksvoller. Aber wie jedes Produkt verliert es mit der Zeit seine ursprünglichen Eigenschaften, trocknet und es ist unmöglich, es zu verwenden. Wenn die Wimperntusche ausgetrocknet ist und Sie kein zusätzliches Geld oder keine Zeit mehr haben, um eine neue zu kaufen, können Sie eine der Möglichkeiten ausprobieren, um sie zu Hause wiederherzustellen.

Gründe zum Trocknen

Bevor Sie die Wimperntusche wiederbeleben, sollten Sie den Grund verstehen, warum sie getrocknet ist. Das kann sein:

  • Abgelaufen oder fast abgelaufen. Die durchschnittliche Lebensdauer von Wimpernprodukten beträgt drei Monate, unabhängig davon, wie oft Sie sie verwenden. Am Ende dieses Zeitraums endet es und trocknet. In diesem Fall ist es sinnlos, Restaurierungsmethoden anzuwenden. Es ist besser, ein solches Werkzeug einfach wegzuwerfen, um Ihre Augen nicht zu verletzen.
  • Die Nichtbeachtung der Lagerbedingungen trägt ebenfalls zur Verkürzung der Nutzungsdauer bei. Wenn die Röhre regelmäßig direktem Sonnenlicht ausgesetzt war, in der Nähe von heißen Gegenständen (z. B. Öfen oder Batterien) oder im Gegenteil zu niedrigen Temperaturen, ist es nicht verwunderlich, dass sich die ursprünglichen Eigenschaften ihres Inhalts geändert haben.
  • Missbrauch. Die Komponente, die zusätzlich zur Trocknung beiträgt, ist Luft. Ziehen Sie die Bürste mit scharfen Bewegungen, Rucken aus dem Rohr und legen Sie sie auch nicht zurück, egal wie viel Zeit bis zum Austritt verbleibt. Die Bürste sollte vorsichtig gedreht und vorsichtig in die Flasche geschraubt werden, um den Sauerstoffeintrag in das Innere zu minimieren. Vergessen Sie auch nicht, die Flasche fest zu verschließen und die Wimperntusche nicht lange offen zu lassen, da sie sonst sehr schnell austrocknet.
  • Schlechte Halsform. Überprüfen Sie vor dem Kauf eines Produkts sorgfältig den Durchmesser des Lochs für den Pinsel. Je schmaler das Loch ist, desto weniger Luft gelangt in den Schlauch und desto länger hält es.

Früher gab es im Alltag eine Theorie, wonach der Karkassenstopfen länger hält, wenn er aus der Röhre genommen wird. Diese Legende hat aus mehreren Gründen nichts mit der Realität zu tun. Erstens ist es schwierig, Mascara zu verwenden, nachdem die Flasche aus dem Limiter genommen wurde, da die überschüssige Menge auf der Bürste manuell mit einer Serviette entfernt werden muss. Zweitens führt das Fehlen eines engen Begrenzers zu einer Zunahme der Luftmenge, die in das Rohr eindringt, was im Gegenteil zu einer noch schnelleren Trocknung des Produkts führt.

In welchen Fällen kann getrocknete Wimperntusche wiederbelebt werden?

Wenn der Grund für das Trocknen des Schlachtkörpers nicht das Verfallsdatum ist, ist es durchaus möglich, die ursprünglichen Eigenschaften wiederherzustellen und den Schlachtkörper zu verdünnen. Schließlich liegt der Grund für das Trocknen in der Verdunstung von Feuchtigkeit, und deshalb versuchen sie, diese Feuchtigkeit wiederherzustellen, um den Kadaver zu retten. Es ist zu beachten, dass die nachfolgend aufgeführten Methoden hauptsächlich für den einmaligen Gebrauch bestimmt sind. Wenn die Wimperntusche nach einer der Restaurierungsmethoden wieder trocknet, gibt es nichts weiter zu tun, als sie wegzuwerfen und eine neue zu kaufen.

Effektive Hausmittel

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie trockene oder alte Wimperntusche wiederherstellen können. Bevor Sie eines der Lösungsmittel verwenden, sollten Sie daran denken, dass es nicht allergisch und sauber sein darf, um die Augen nicht zu schädigen.

Bevor Sie mit den Wiederherstellungsverfahren fortfahren, sollten Sie die Zusammensetzung des Schlachtkörpers sorgfältig untersuchen, da dies davon abhängt, welche Methode geeignet ist. Abhängig von der Zusammensetzung kann das Produkt sein:

  1. Basierend auf Paraffin oder Wachs. In diesem Fall ist es am besten, heißes Wasser zum Erhitzen des Rohrs zu verwenden.
  2. Wasserbasiert. Hierfür eignen sich sichere Methoden, die den Wasserhaushalt wiederherstellen können: destilliertes Wasser, beruhigende Augentropfen, Flüssigkeit für Linsen, Make-up-Entferner, heißer Tee.
  3. Wasserdichte Kadaver. Sie können nicht mit Wasser wiederhergestellt werden, da dies dem Namen des Produkts widerspricht. Für Produkte dieser Art hilft - Erhitzen, Hinzufügen von Mitteln, um wasserfeste Kosmetik zu entfernen.

Wir werden die aufgeführten Methoden genauer analysieren:

Heißes Wasser

Wasser ist das allererste Verdünnungsprodukt, das mir in den Sinn kommt. Wie Sie wissen, ist es ein universelles Lösungsmittel. Geben Sie daher ein paar Tropfen in das Röhrchen (es ist besser, dies mit einer Pipette zu tun, um es nicht mit der Wassermenge zu übertreiben), schließen Sie es fest und schütteln Sie es gut, um einen guten Effekt zu erzielen. Aber es lohnt sich, sich an die Nuancen zu erinnern, die mit seiner Verwendung verbunden sind:

  • Diese Methode ist aufgrund ihrer besonderen Zusammensetzung für wasserfeste Schlachtkörper und Mascara auf Alkoholbasis kontraindiziert;
  • Normales Wasser enthält viele Bakterien was den Zustand der Augen beeinträchtigen kann. Daher ist es besser, destilliertes Wasser zu verwenden.
  • Bei Verdünnung mit Wasser ist die Konsistenz des Produkts wahrscheinlich heterogenmit Klumpen, und die Anwendung kann unbequem sein;
  • Wasser verdunstet ziemlich schnell, und bald kann die Wimperntusche noch dicker werden als sie war, dann muss sie definitiv ersetzt werden;
  • Bald nach der Verwendung von einfachem abgekochtem Wasser kann der Kadaver einen unangenehmen Geruch habenSumpfschlamm ähnlich.

Überprüfen Sie vor dem Hinzufügen von Wasser die Zusammensetzung des Kadavers auf der Flasche. Wenn sich Paraffin darin befindet, ist es nicht schwierig, es wiederzubeleben. Legen Sie das Röhrchen einfach einige Minuten in heißes Wasser. Das Paraffin schmilzt und die Wimperntusche ist wieder einsatzbereit.

Augentropfen

Augentropfen sind eine der sichersten Methoden für die Augen, da ihre Zusammensetzung speziell für den Kontakt mit der Schleimhaut des Auges entwickelt wurde. Es ist notwendig, den Zweck des Eintropfens zu unterscheiden - in der Zusammensetzung des Arzneimittels werden häufig Medikamente oder Hormone zugesetzt, daher sollten sie nicht verwendet werden. Und Feuchtigkeitscremes, zum Beispiel "Vizin" oder "Artificial Tear", können die trockene Zusammensetzung perfekt erneuern und schädigen die Augen und die Haut um sie herum auch nach langem Kontakt nicht. Achten Sie nach dem Öffnen der Packung genau auf das Ablaufdatum eines Tropfens - bei einigen Unternehmen sind es nicht mehr als zwei Wochen.

Linsenflüssigkeit

Flüssigkeit für Linsen, wie Tropfen, ist eines der sichersten Mittel, mit denen Sie sich keine Sorgen über die Wirkung eines verdünnten Mittels auf die Augen machen können. Schauen Sie sich die Zusammensetzung genau an - Reinigungs- oder Gleitmittel können neuen Marken zugesetzt werden, sie können Haut und Wimpern schädigen. Der einzige Nachteil ist, dass es nicht in jedem Haus, sondern nur für diejenigen, die dementsprechend Kontaktlinsen verwenden, ist, dass diese Methode nicht für alle verfügbar ist.

Starker Tee

Egal wie seltsam es klingen mag, alte Mascara kann starken Tee erfrischen, außerdem ist sie im Gegensatz zu der gleichen Flüssigkeit für Linsen für alle verfügbar. Geben Sie einfach ein paar Tropfen mit einer Pipette in die Flasche oder tauchen Sie eine Mascara-Bürste in den Tee selbst (spülen Sie ihn zuerst gut aus), schließen Sie die Tube dann fest und schütteln Sie sie. Die Hauptsache bei dieser Methode ist, nur natürlichen schwarzen Blatttee zu verwenden, ohne Aromastoffe und andere Chemikalien hinzuzufügen, da nicht bekannt ist, wie sich dies auf die Augen auswirkt. Und auf keinen Fall Zucker hinzufügen - dies ist eine Lösung, die für die Vermehrung vieler Arten von Bakterien günstig ist und außerdem Wimpern verklebt.

Eau de Toilette oder Parfüm

Lieblingsparfums können auch als Reduktionsmittel wirken, wenn sie alkoholfrei hergestellt werden, da Alkohol den Zustand der Augen sehr stark beeinträchtigt und zu Verbrennungen führen kann. 1-2 mal in das Röhrchen streuen und gut schütteln. Tragen Sie die resultierende Wimperntusche vorsichtig auf und vermeiden Sie dabei den Kontakt mit den Augen und der Haut um die Augen. Halten Sie sie nicht länger als drei bis vier Stunden auf die Wimpern.

Rizinus-, Mandel- oder Klettenöl

Sichere Verdünnungsmethode: fügen Sie einen Tropfen Rizinus, Mandel, Klette und einige andere Öle hinzu. Die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben, sonst wird die Konsistenz viskos und die Wimperntusche hinterlässt Spuren auf den Augenlidern und unter den Augen.

Augen Make-up Entferner

Augen Make-up Entferner ist auch eine gute Option für Mascara, die zu dick geworden ist. Sie können verschiedene Arten verwenden - Sahne, Tonic, Milch. Es ist nur wünschenswert, dass die Karkasse und die Mittel einen Produzenten haben und dass die Zusammensetzung natürlich keinen Alkohol enthält. Diese Methode hat mehrere Vorteile: Sie schadet den Augen nicht, verlängert die Lebensdauer des Schlachtkörpers auf mehrere Wochen und ist auch für wasserdichte Schlachtkörper geeignet.

Gesichtsreinigungsmilch oder -creme

Milch- oder Gesichtsreinigungscreme sowie Augen-Make-up-Entferner können die Wimperntusche wieder zum Leben erwecken. Hier können Sie ein paar Tipps geben: Wählen Sie das Werkzeug, das keine Allergien hervorruft und keinen Alkohol enthält, und übertreiben Sie es nicht mit der Menge, um nicht zu flüssiges Werkzeug zu bekommen.

Bitte beachten Sie, dass Wimperntusche nur auf eine der oben genannten Arten gezüchtet werden kann. Sie können sie nicht kombinieren, z. B. mit Linsenflüssigkeit an einem Tag, Augen-Make-up-Entferner und schwarzem süßem Tee im dritten. Und wenn möglich, sollten Sie es nicht mehr als einmal züchten - es ist besser, ein neues zu kaufen.

Wenn Sie ein Füllungsmaterial verwenden, ist es sehr wichtig, es nicht mit der Dosierung zu übertreiben - der Grund, warum die Wimperntusche irreversibel beschädigt wurde, ist meistens die Zugabe von zu viel Wasser oder einem Tropfen für die Augen.

Es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass es aus verschiedenen Gründen möglich ist, dass keine der oben genannten Methoden dazu beiträgt, die Mascara wieder zum Leben zu erwecken. Es hängt sowohl von seiner Zusammensetzung als auch von den Eigenschaften der Lagerung und Verwendung ab. In diesem Fall musst du es einfach ohne Reue wegwerfen - sie hat so viel gedient, wie sie konnte.

Was kann nicht gezüchtet werden?

Um zu wissen, wie es möglich ist, verdickte Mascara zu züchten, ist es außerdem wichtig zu wissen, wie sie auf keinen Fall gezüchtet werden kann, da Sie sich versehentlich verletzen können. Verbotene Zuchtmethoden:

Speichel

Speichel ist eine komplexe biologische Verbindung, die viele Bakterien und Keime enthält, die nicht mit der Augenumgebung kompatibel sind. Selbst wenn jemand sagt, dass Sie den Pinsel mit Speichel befeuchten können und nichts passiert, sollten Sie dies nicht glauben. Eine solche Nachlässigkeit kann zu Bindehautentzündung und anderen Augenkrankheiten führen.

Alkoholhaltige Produkte

Produkte auf Alkoholbasis sind gute Lösungsmittel, aber in diesem Fall können Sie sie nicht unbedingt verwenden. Sie führen zu Allergien, Reizungen, Augenrötungen und anderen Problemen. Dies wirkt sich auch negativ auf die Wimpern aus und führt zu einem erhöhten Verlust.

Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid ist die gefährlichste Karkassenverdünnung, die niemals verwendet werden sollte. Wenn es in die Augen gelangt, kann es zu schweren Verbrennungen, Entzündungen der Augengänge und sogar zu einer Verschlechterung des Sehvermögens führen.

Pflanzenfett

Die Konsistenz des Öls hilft der Wimperntusche, in Klumpen zu rutschen, und es ist nicht möglich, es zu verwenden. Außerdem klebt das Öl die Wimpern, und die Wimperntusche fließt, und es funktioniert nicht, um die Augen schön zu machen.

Wie kann man das Leben verlängern?

Früher oder später endet jedes kosmetische Produkt, und Wimperntusche ist keine Ausnahme. Um seine Fähigkeiten maximal zu nutzen und sie nicht im Voraus zu werfen, müssen Sie einige einfache Geheimnisse kennen, die die Lebensdauer Ihres Lieblingsprodukts verlängern können:

  1. Wenn Sie Wimperntusche auf einer Bürste sammeln, fahren Sie diese nicht in einer Flasche hin und herAndernfalls dringt überschüssige Luft in das Innere ein, was zu einer vorzeitigen Trocknung führt.
  2. Öffne und schließe das Röhrchen vorsichtigdurch dreh- und drehbewegungen in einer spirale - das schützt auch vor luft.
  3. Verschließen Sie die Verpackung nach dem Wimpernkontakt fest. Überwachen Sie auch den Zustand des Halses: Im Laufe der Zeit sammeln sich Karkassenreste an, die den Verschluss beeinträchtigen können. Sie können einfach mit einem Wattestäbchen entfernt werden.
  4. Lagerbedingungen beachten. Lassen Sie es nicht in der Sonne und in der Nähe von sehr heißen Gegenständen liegen. Schützen Sie es vor plötzlichen Temperaturschwankungen im Winter. Die optimale Temperatur liegt zwischen 5 und 25 Grad Celsius.
  5. Den Zustand der Bürste beobachten. In regelmäßigen Abständen können sich Staub oder getrocknete Karkassen der Karkasse darauf ansammeln, weshalb sie gewaschen werden müssen.
  6. Wenn Sie den Ring abhebeln, um Karkassenreste am Hals zu entfernen, können Sie auch eine bestimmte Menge Geld findendas kann im Notfall sehr hilfreich sein.

Bewertungen

Da viele Mädchen ein Problem hatten, wenn die Wimperntusche nicht rechtzeitig fertig ist (zum Beispiel gibt es keine Möglichkeit zum Kaufen), wurden im Internet zahlreiche Foren und Themen veröffentlicht, in denen sie Tipps zur Verlängerung der Lebensdauer der Wimperntusche austauschen. Hier sind einige Tipps, die sich Mädchen aus eigener Erfahrung geben:

  • Im Durchschnitt beträgt die Lebensdauer der Karkasse etwa 3 Monate. Danach beginnt sie, ihre ursprünglichen Eigenschaften zu verlieren - zu trocknen, zu Klumpen zu rollen, zu zerbröckeln. Diese Zeit hängt nicht von der Mascara-Klasse ab - auch Luxusmarken können nicht gemieden werden. Es reicht bis zu sechs Monate, manchmal sogar ein Jahr, aber die meisten sind sich einig, dass es äußerst unerwünscht ist, es so lange zu verwenden.
  • Eines der am häufigsten genannten Verdünnungsmittel ist die Beruhigung von Augentropfen oder Linsenflüssigkeit. Ärzte aus dem Forum warnen: Diese Mittel minimieren laut den Mädchen das Risiko von allergischen Reaktionen, Hautreizungen und dem Auftreten von entzündlichen Augenprozessen. Viele tragen eine solche Blase in einer Kosmetiktasche.
  • Häufig wird die erste Phase der Wiederherstellung einige Minuten lang in heißes Wasser getaucht. Diese Methode eignet sich besonders gut, da sie für alle Kadaver geeignet ist, die Paraffin oder Wachs enthalten, und es gibt viele davon. Außerdem ändert sich mit dieser Lösung des Problems die Zusammensetzung des Produkts nicht, was die Möglichkeit einer günstigen Umgebung für schädliche Mikroben verringert. Diese Methode kann auch viel häufiger als andere verwendet werden.
  • Um die Wimperntusche aufzuwärmen, können Sie sie nicht in eine Tasse heißes Wasser tauchen, sondern eine Achselhöhle wie ein Thermometer aufsetzen und mit dem Schminken beginnen. Während die Grundierung und andere Produkte aufgetragen werden, erwärmt sich die Wimperntusche und malt sehr gut.
  • Es gibt eine Erklärung, warum die beste Methode zur Wiederbelebung von Mascara die Verwendung von Tröpfchen ist: Wenn die Mascara geöffnet ist, verdunstet Wasser von ihrer Oberfläche, und einige Wassertropfen geben dieses verdunstete Wasser einfach zurück. Darin steckt ein Körnchen Wahrheit, aber neben Wasser verdunsten auch andere spezielle Substanzen, von denen einige das Ablösen des Kadavers verhindern. Daher hängt seine Rückgewinnung davon ab, wie viele notwendige Substanzen bereits verschwunden sind.
  • Eine Möglichkeit, das Austrocknen des Kadavers zu vermeiden, besteht darin, die Bürsten regelmäßig mit den Fingern und ohne Verwendung von Reinigungsmitteln unter warmem Wasser zu waschen. Dann müssen Sie den Pinsel mit einer Serviette befeuchten, aber nicht trocken wischen und den Schlauch schließen.
  • Make-up-Entferner oder Make-up-Entferner-Milch flackert ebenfalls unter den verwendeten Produkten. Die Hauptsache ist, dass die Zusammensetzung keinen Alkohol und Substanzen enthält, die eine Allergie hervorrufen können.
  • Es liegen keine Bewertungen für die Verwendung von schwarzem Tee zum Verdünnen von Schlachtkörpern vor (mit Ausnahme von heißem Wasser, in das er gegeben werden kann). Vielleicht liegt dies daran, dass auf einigen Websites geschrieben wird, dass Sie dem Tee Zucker hinzufügen müssen, und dass süßes Wasser die Zilien verklebt und das Make-up sich als unordentlich herausstellt. Die Verwendung von Tee beeinflusst auch die Zusammensetzung des Produkts, was den Zustand der Augen unvorhersehbar beeinflussen kann. Daher kann auf keinen Fall Zucker verwendet werden, und für Tee kann nur natürliches schwarzes Blatt verwendet werden.
  • Es ist zu beachten, dass Wiederherstellungsmanipulationen möglicherweise nicht immer erfolgreich sind - dies hängt sowohl von der Zusammensetzung des Schlachtkörpers als auch vom Herstellungsdatum ab, davon, wie er zuvor verwendet wurde und ob die Lagerbedingungen eingehalten wurden. Bei manchen Mädchen sind die Kadaver durch Verdünnung mit Alkohol (Alkohol darf natürlich nicht verwendet werden), Milch zum Abschminken und Warmhalten der Wimperntusche endgültig verschlechtert.
  • Nicht eilen und mehrere Verdünnungsmethoden mischen: In diesem Fall bedeutet mehr nicht besser. Wenn Sie beispielsweise eine Lösung für Linsen in ein Röhrchen geben und es erhitzen, entsteht eine zerbröckelnde Wimperntusche.
  • Es gibt zwei Arten von Mädchen - Anhänger und Gegner der Kadaver-Verdünnung. Die frühere Behauptung, dass das Verwenden von Wasser, Erhitzen oder Augentropfen ungefährlich ist, nichts abfällt und Mascara ungefähr ein Jahr halten kann. Die zweiten sagen, dass keine der Methoden ihnen geholfen hat, die Wimperntusche hat sich nur bis zum Ende verschlechtert, und sie raten Ihnen, eine neue zu kaufen (zumal die Kadaver aus alten Sammlungen kostengünstig sind), um Ihre Augen zu schützen. Mit welcher Art von Mädchen man sich identifizieren kann - jeder wählt für sich, basierend auf seiner persönlichen Erfahrung.
  • Der Ratschlag, dass es besser ist, die Wimperntusche wegzuwerfen, wird oft von jenen gehört, denen es nach eigener Erfahrung nicht gelungen ist, die Wimperntusche wiederherzustellen. Dies kann auf die Verwendung falscher Mittel zurückzuführen sein (zum Beispiel hat ein Mädchen seiner Wimperntusche Shampoo hinzugefügt - es ist nicht verwunderlich, dass sie sich die Augen kneift) oder auf zu viel Flüssigkeit, die aufgetragen wurde.

Überlegen Sie sich, wie wichtig es ist, bevor Sie mit einer Karkassenrestaurierung beginnen. Wenn es keine anderen Möglichkeiten gibt, verwenden Sie die sichersten Mittel - destilliertes Wasser, Augentropfen oder Linsenflüssigkeit, um Schäden an Haut und Wimpern zu vermeiden. Denken Sie daran, dass Gesundheit nicht mehr zu retten ist.

Das nächste Video ist ein Rezept, das erklärt, wie getrocknete Wimperntusche revitalisiert wird.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar